KREATIVE IMPRESSIONEN
KREATIVE IMPRESSIONEN
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kreative Impressionen

§ 1 Allgemeines

(1) Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen Kreative Impressionen und dem Kunden unterliegen ausschließlich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kreative Impressionen.

Andere als die hier vorliegenden Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Einbeziehung in den Vertrag der schriftlichen Bestätigung durch Kreative Impressionen.

(2) Nebenabreden und sonstige Abweichungen von diesen Allgemeinen Allgemeinen Geschäftsbdingungen bedürfen der Schriftform.

(3)Der Kunde verpflichtet sich, alle geforderten Angaben zu seiner Firma, seiner Person und zur Bestellung, soweit sie für die Erfüllung des Auftrages erforderlich sind, wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Enstehen Kreative Impressionen durch falsche Angaben, die der Kunde zu vertreten hat, Schäden oder Aufwendungen, so hat der Kunde diese zu tragen. Dies gilt insbesondere für Kosten, die für fehlgeschlagene Zahlungstransaktionen anfallen können.

§ 2 Vertragsabschluß

(1) Nach Annahme des Angebotes durch den Kunden behält sich Kreative Impressionen eine besondere Auftragsbestätigung vor; diese kann in elektronischer oder schriftlicher Form erfolgen und legt den endgültigen Inhalt des Vertrages für die Parteien verbindlich fest.

(2) Kreative Impressionen kann die Auftragsbestätigung von der Zahlung des Kaufpreises durch den Kunden abhängig machen (VORLEISTUNG).

(3) Der Kunde hat die bestellte Ware abzunehmen.

§ 3 Preisauszeichnung

(1) Preisangaben werden in Euro ausgewiesen und verstehen sich als Bruttopreise, inkl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer.

Die Mehrwertsteuer wird nicht gesondert ausgewiesen.

(2) Die Versand- und Verpackungskosten gelten soweit nicht anders ausgewiesen für eine Lieferung innerhalb Deutschlands. Für den Versand in andere Staaten wird eine Versandkostenpauschale mit dem Kunden gesondert vereinbart.

(3) Für eine Zollabwicklung, die bei Lieferungen ins Ausland erforderlich werden kann, hat der Kunde selbst und auf eigene Kosten zu sorgen.

§ 4 Lieferung

Die Lieferzeit für unsere Produkte wird mit dem Kunden bei Auftragserteilung abgestimmt. Beginn der Produktionszeit ist der Tag des Bestell- Auftragseingangs.

(2) Handelt es sich bei der Bestellung für den Kunden nicht um einen Verbrauchsgüterkauf ( § 474 BGB ), so geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung oder des zufälligen Untergangs mit Übergabe an den Frachtführer auf den Kunden über.

(3) Für Verspätungen der Lieferungen wird seitens Kreative Impressionen keine Haftung übernommen, wenn diese dem Haftungsbereich des ausliefernden Unternehmens zuzurechnen sind.

(4) Wird der regelmäßige Liefertermin um mehr als 2 Wochen verfehlt, kann der Kunde nach einer angemessenen Nachfristsetzung gegenüber Kreative Impressionen vom Vertrag zurücktreten.

(5) Bei nicht vorhersehbaren, unabwendbaren Ereignissen (Krieg, Streik, Rohstoffmangel, Grenzschließungen, Ausfuhrbeschränkungen etc.), die ihren Ursprung nicht im Einwirkungsbereich von Kreative Impressionen haben oder in Fällen höherer Gewalt ist kreative Impressionen berechtigt, den Liefertermin angemessen zu verschieben.

Kreative Impressionen steht in diesen Fällen auch das recht zu, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden dem Kunden bereits geleistete Zahlungen erstattet.

§ 5 Haftung

Bei Schäden, die nicht an Leben, Körper oder Gesundheit des Kunden entstehen, haftet Kreative Impressionen bei einem geringen Verschulden als grober Fahrlässigkeit und soweit vertraglich oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes vorgesehen ist nur für typische Schäden, die sich aus dem bestimmungsgemäßen Gebrauch ihrer Produkte oder der ordnungsgemäßen Inanspruchnahme ihrer Dienste ergeben können.

§ 6 Obliegenheiten und Pflichten des Kunden

(1) Handelt es sich für den Kunden um einen Handelskauf, so hat dieser die Ware unverzüglich nach Lieferung zu untersuchen. Teilt der Kunde nicht innerhalb von 7Tagen seit der Lieferung mit, das die Ware mängelbehaftet ist, gilt die Ware als genehmigt. Dies gilt auch für versteckte Mängel. Gewährleistungsansprüche sind auf die Minderung des Kaufpreises bzw. Neulieferung beschränkt.

(2) Der Kunde hat die Richtigkeit der Bestellung anhand der Auftragsbestätigung umgehend zu prüfen und Kreative Impressionen auf Abweichungen unverzüglich hinzuweisen.

(3) Mängel an der von Kreative Impressionen gelieferten Ware oder Falschlieferungen sind unverzüglich nach deren Bekannt werden zu rügen.

(4) Geringfügige Abweichungen der Ware im Format, Farbton, Stoff- oder Druckqualität, die selbst im Rahmen einer qualitätsgesicherten Produktionsprozesses auftreten können, stellen keine Mängel dar.

(5) Die Rücksendung von Waren erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Erweist sich die Mängelrüge als berechtigt, so erstattet Kreative Impressionen erforderliche Transportkosten gegen Vorlage eines geeigneten Nachweises. Im Zweifel hat der Kunde sich die Erstattungsfähigkeit der Rücksendekosten vorab von Kreative Impressionen schriftlich oder elektronisch bestätigen zu lassen, Kreative Impressionen ist nicht verpflichtet unfreie Rücksendungen anzunehmen.

(6) Ein ansonsten regelmäßig bestehendes Widerrufsrecht für Verbraucherkäufe im Fernabsatz ist vorliegend nicht gegeben, da die Produkte von Kreative Impressionen individuell nach Kundenwünschen angefertigt werden (§ 312d Absatz 4 Nr. 1 BGB).

§ 7 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur Begleichung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden Eigentum von Kreative Impressionen.

(2) Der Kunde ist nicht berechtigt, die Eigentumsvorbehalte an Dritte zu veräußern.

Belastungen der Eigentumsvorbehalte mit Rechten Dritter (z.B. Pfändungen) sind Kreative Impressionen unverzüglich mitzuteilen.

§ 8 Druck & Druckaufträge

(1) Der Kunde hat durch seine verbindliche Unterschrift des Auftrags den Druckauftrag freigegeben. Der Plot dient ausschließlich der Auswahl und stellt keine Verbindlichkeit bzgl. der Farbe und Originalgröße dar.

§ 9 Mehr – bzw. Minderlieferung

Resultiert aus produktionstechnischen Gründen eine Über- bzw. Unterproduktion der bestellten Auflage so hat der Kunde dies bei Digitaldruckerzeugnissen +- 5% zu akzeptieren.

Kreative Impressionen stellt dem Kunden die tatsächlich gelieferte Auflage in Rechnung.

§ 10 Zahlungsweise

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung, Verrechnungsscheck oder Barzahlung an Kreative Impressionen.

§ 11 Datenverarbeitung

Kreative Impressionen ist berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mittels Datenverarbeitungsanlagen zu verarbeiten, soweit dies zur Abwicklung des Auftrags oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.

§ 12 Gerichtsstand

Soweit dies durch Vereinbarung zwischen den Parteien bestimmt werden kann, gilt 40764 Langenfeld, Deutschland als Gerichsstand für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsverbindung zwischen dem Kunden und Kreative Impressionen.

§ 13 Anwendbares Recht

Die vertraglichen und außervertraglichen Rechtsbeziehungen zwischen Kreative Impressionen und dem Kunden unterliegen ausschließlich bundesdeutschem Recht.

Stand November 2006

Kreative Impressionen

Kleine Welten, große Momente

Christoph NIersmann

Albert-Schweitzer-Weg 2

40723 Hilden

Mobil: + 49 (0) 177 301 40 57

Email: kreative-impressionen@freenet.de
Bei einer verbindlichen Bestellung Beauftragung oder einem verbindlichen Vertragsabschluß erkennen Sie diese Allg. Geschäftsbedingungen an.

Hier finden Sie uns

Kreative Impressionen

Christoph Niersmann
Albert-Schweitzer-Weg 2
40723 Hilden

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 2103 25 42 90

Mobil: +49 (0) 177 301 40 57

E Mail

info@kreative-impressionen.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kreative Impressionen - "Kleine Welten, Große Momente"